Angebote zu "Analoge" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

TFA Dostmann Analoge Außenwetterstation aus Ede...
Bestseller
50,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Außenwetterstation aus Edelstahl Diese geradlinige Edelstahl-Wetterstation ist ein nützliches Schmuckstück fürs Haus, den Balkon oder die Terrasse. Sie besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Das Thermometer zeigt die Außentemperatur und das Hygrometer die Luftfeuchtigkeit an. So bekommen Sie ein umfassendes Bild der aktuellen und zukünftigen Wettersituation. Die Station wird komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Edelstahl, mit Befestigungsmaterial - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Befestigungsmaterial, Bedienungsanleitung Durchmesser Werk: Ø 70/70/70 mm Material: Edelstahl Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 96 x (B) 35 x (H) 282 mm Gewicht: 340 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Theta-Funktionen und elliptische Funktionen für...
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die speziellen Funktionen, insbesondere die elliptischen Funktionen, hatten in Physik und Technik stets ungeheure Bedeutung und wurden in den Vorlesungen der Hochschulen im 19. und be ginnenden 20. Jahrhundert entsprechend berücksichtigt. Später sind die speziellen Funktionen aus den Vorlesungen verschwunden, und es traten die strukturellen Gesichtspunkte der Mathematik in den Vordergrund. Dies hat zu einer gewissen Entfremdung zwischen Anwendungen und theoretischer Ausbildung im Vorlesungsbetrieb geführt. Allerdings haben im angelsächsischen Sprachraum die speziellen Funktionen stets durch Bücher und Tafelwerke Berücksichtigung gefunden, entsprechend ihrer Bedeutung sowohl für Anwendungen der Mathematik wie auch für theoretische Begriffsbildungen. Durch den Computer (bzw. seinen kleinen Bruder, den Taschenrechner) ist die Freude am numerischen Rechnen ganz bedeutend gestiegen. Wegen erhöhter Genauigkeitsansprüche in Physik· und Technik kann man sich heute nicht mehr mit linearen Näherungen begnügen (berühmtes Beispiel: das Pendel); dadurch braucht auch der Ingenieur und Physiker die speziellen Funktionen, im besonderen die elliptischen Funktionen. Es ist zu begrüssen, dass der Autor P. Kahlig, von dem schon analoge Veröffentlichungen vorliegen, einen Band über die elliptischen Funktionen und die Theta-Funktionen herausbringt, deren Bedeutung auch für die Wärmeleitung und Diffusion ja wohlbekannt ist. Genaue Funktionswerte sind somit jedem Anwender schnell und leicht zugänglich. Es ist diesem Band weite Verbreitung zu wünschen. Univ. Prof. Dr. Dr. h.c. Edmund Hlawka, Institut für Analysis, Technische Mathematik und Versicherungs mathematik der Technischen Universität sowie Institut für Mathematik der Universität Wien. Wirkl. Mitglied der Österr. Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher, korrespond.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Außenwetterstation aus Ede...
Top-Produkt
64,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Außenwetterstation aus Edelstahl Diese moderne Wetterstation aus Metall ist ideal geeignet für den Eingangsbereich, Balkon oder Terrasse. Sie besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Das Thermometer zeigt die Außentemperatur und das Hygrometer die Luftfeuchtigkeit an. So bekommen Sie ein umfassendes Bild der aktuellen und zukünftigen Wettersituation. Die Station ist komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Edelstahl, mit Befestigungsmaterial - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Befestigungsmaterial, Bedienungsanleitung Durchmesser Werk: Ø 95/70/70 mm Material: Edelstahl Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 160 x (B) 68 x (H) 221 mm Gewicht: 465 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Sportsponsoring durch Namensrechte an Stadien
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Universität Bayreuth, 136 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vergabe von Namensrechten an Stadien und Arenen erlebt auf dem deutschen wie auch dem gesamteuropäischen Sportmarkt in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. In der Vergangenheit wurden Sportstätten traditionell nach Regionen, Orten, Flüssen oder verdienten Persönlichkeiten benannt. Der Verkauf von Namensrechte an Sportanlagen stellt eine betriebswirtschaftlich reizvolle Alternative dar, die sowohl bei Eigentümern als auch privatwirtschaftlichen Sponsoren zunehmend mehr Bedeutung gewinnt. Insbesondere der Bau neuer Fussballstadien und grosser multifunktioneller Arenen führt, vor dem Hintergrund der abnehmenden Förderung des Sportstättenbaus durch die öffentliche Hand, zu einem verstärkten Interesse an der Vergabe von Namensrechten in der deutschen Stadionlandschaft. Allerdings geschieht dies nicht immer aus betriebswirtschaftlich fundierten Überlegungen heraus. Vielen potentiellen Sponsoren fehlt ein theoretisch fundiertes Konzept als Orientierungspunkt zur Gestaltung von Namensrechten an Stadien. Diese Tatsache macht eine wissenschaftliche Untersuchung dieses Kommunikationsinstruments notwendig. In der einschlägigen Literatur wird zum Thema Sponsoring im Sport ein breites Spektrum an Forschungen und Theorien angeboten, allerdings fehlen in die Tiefe gehende Publikationen im Bereich des Immobilien- und Namensrechtesponsorings. Ein erster Schritt zur Schliessung diese Lücke soll mit der vorliegenden Arbeit durch analoge Anwendung bereits bestehender, ,klassischer' Sponsoringkonzepte und durch Modifikation existierender Ansätze für diese spezielle Form des Sportsponsorings weitestmöglich getan werden. Ziel dieser Arbeit ist es, eine wirtschaftstheoretische, wissenschaftliche Darstellung des Sportsponsoringinstruments 'Namensrechte an Stadien' zu liefern. Die Sponsoringliteratur stellt eine Vielzahl von relevanten Untersuchungen bereit, allerdings beantworten nur wenige Veröffentlichungen die wesentlichen Fragen, die einen Namensrechtesponsor beschäftigen: Bringt ein Namensrecht an einem Stadion wirtschaftliche Vorteile? Wie viel darf ein solches Engagement kosten? Welche Vorraussetzungen sind zu beachten, wie setzt man ein Namensrecht um und mit welchen Risiken ist zu rechnen? Welche steuerbaren Faktoren machen ein solches Engagement zu einem nachhaltigen Erfolg?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Außenwetterstation aus Ede...
Topseller
54,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Außenwetterstation aus Edelstahl Ein nützliches Schmuckstück fürs Haus, den Balkon oder die Terrasse. Diese moderne Wetterstation mit Edelstahl-Gehäuse und Glasabdeckung besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Das Thermometer zeigt die Außentemperatur und das Hygrometer die Luftfeuchtigkeit an. So bekommen Sie ein umfassendes Bild der aktuellen und zukünftigen Wettersituation. ÜBERSICHT: - Edelstahl, Glasabdeckung Lieferumfang: Wetterstation, Bedienungsanleitung Material: Edelstahl Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 142 x (B) 68 x (H) 356 mm Gewicht: 839 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Sportsponsoring durch Namensrechte an Stadien
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Universität Bayreuth, 136 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vergabe von Namensrechten an Stadien und Arenen erlebt auf dem deutschen wie auch dem gesamteuropäischen Sportmarkt in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. In der Vergangenheit wurden Sportstätten traditionell nach Regionen, Orten, Flüssen oder verdienten Persönlichkeiten benannt. Der Verkauf von Namensrechte an Sportanlagen stellt eine betriebswirtschaftlich reizvolle Alternative dar, die sowohl bei Eigentümern als auch privatwirtschaftlichen Sponsoren zunehmend mehr Bedeutung gewinnt. Insbesondere der Bau neuer Fussballstadien und grosser multifunktioneller Arenen führt, vor dem Hintergrund der abnehmenden Förderung des Sportstättenbaus durch die öffentliche Hand, zu einem verstärkten Interesse an der Vergabe von Namensrechten in der deutschen Stadionlandschaft. Allerdings geschieht dies nicht immer aus betriebswirtschaftlich fundierten Überlegungen heraus. Vielen potentiellen Sponsoren fehlt ein theoretisch fundiertes Konzept als Orientierungspunkt zur Gestaltung von Namensrechten an Stadien. Diese Tatsache macht eine wissenschaftliche Untersuchung dieses Kommunikationsinstruments notwendig. In der einschlägigen Literatur wird zum Thema Sponsoring im Sport ein breites Spektrum an Forschungen und Theorien angeboten, allerdings fehlen in die Tiefe gehende Publikationen im Bereich des Immobilien- und Namensrechtesponsorings. Ein erster Schritt zur Schliessung diese Lücke soll mit der vorliegenden Arbeit durch analoge Anwendung bereits bestehender, ,klassischer' Sponsoringkonzepte und durch Modifikation existierender Ansätze für diese spezielle Form des Sportsponsorings weitestmöglich getan werden. Ziel dieser Arbeit ist es, eine wirtschaftstheoretische, wissenschaftliche Darstellung des Sportsponsoringinstruments 'Namensrechte an Stadien' zu liefern. Die Sponsoringliteratur stellt eine Vielzahl von relevanten Untersuchungen bereit, allerdings beantworten nur wenige Veröffentlichungen die wesentlichen Fragen, die einen Namensrechtesponsor beschäftigen: Bringt ein Namensrecht an einem Stadion wirtschaftliche Vorteile? Wie viel darf ein solches Engagement kosten? Welche Vorraussetzungen sind zu beachten, wie setzt man ein Namensrecht um und mit welchen Risiken ist zu rechnen? Welche steuerbaren Faktoren machen ein solches Engagement zu einem nachhaltigen Erfolg?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Wetterstation aus Schiefer...
Highlight
74,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Wetterstation aus Schiefer Die raue Oberfläche des massiven Schiefer-Rahmens mit den interessanten Farbschattierungen ist ein echter Blickfang. Diese originelle Wetterstation besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Durch die Kontrolle von Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit schaffen Sie sich ein behagliches und gesundes Raumklima und sparen Heizkosten. Die Station wird komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Schiefer geschnitten und lackiert - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Bedienungsanleitung Messbereich Luftfeuchtigkeit: 0 ... 100% Messbereich Temperatur: -35 ... +55°C Durchmesser Werk: Ø 81/81/81 mm Material: Schiefer, geschnitten und lackiert Montage: zum Hängen Abmessungen: (L) 140 x (B) 40 x (H) 370 mm Gewicht: 1008 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Digitale Fotografie - Fotografieren als soziale...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Europäische Ethnologie), Veranstaltung: Seminar 'Fotografieren als soziale Praxis', Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Erfindung und massenhaften Verbreitung des Computers schreitet die Digitalisierung der uns umgebenden Daten in den verschiedensten Lebensbereichen unaufhörlich voran. Sei es die Verdrängung der Schallplatte sowie der Audiokassette durch die Compact Disc (CD) und das Musik-Dateiformat 'mp3' oder die Ablösung der analogen Videokassette durch die Digital Versatile Disc (DVD) oder der Wechsel vom Karteikarten-Katalog des Buchbestandes der Universitätsbibliothek hin zur Archivierung im Online-Katalog. Digital setzt sich durch. Seit etwa zehn Jahren nagen die digitalen Binärcodes -bestehend aus '0' und '1'- auch an einer uns allen liebgewonnenen Tätigkeit - dem analogen Fotografieren. Auch wenn heute -gut zwölf Jahre nach der Markteinführung der ersten Digitalkamera- analoge Fotoapparate, Fotoentwickler und Dunkelkammer sich noch immer grosser Beliebtheit erfreuen, so macht ein näherer Blick in die Verkaufszahlen doch eines deutlich. Der gesamte Imaging-Markt befindet sich Aufbruchstimmung und der Markt für Digitalkameras ist einer der schnellstwachsenden im gesamten Fotosektor. Der Absatz an digitalen Kameras stieg von 18,5 Millionen im Jahr 2001 auf 27,5 Millionen Stück weltweit im Jahr 2002 und ist damit der stärkste Wachstumssektor im gesamten Imaging-Markt. Experten rechnen damit, dass spätestens 2004 das Jahr des digitalen Bildes wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Außenwetterstation aus Ede...
Beliebt
52,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Außenwetterstation aus Edelstahl Diese geradlinige Edelstahl-Wetterstation ist ein nützliches Schmuckstück fürs Haus, den Balkon oder die Terrasse. Sie besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Das Thermometer zeigt die Außentemperatur und das Hygrometer die Luftfeuchtigkeit an. So bekommen Sie ein umfassendes Bild der aktuellen und zukünftigen Wettersituation. Die Station wird komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Edelstahl, mit Befestigungsmaterial - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Befestigungsmaterial, Bedienungsanleitung Durchmesser Werk: Ø 70/70/70 mm Material: Edelstahl Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 96 x (B) 35 x (H) 282 mm Gewicht: 340 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Sportsponsoring durch Namensrechte an Stadien
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Universität Bayreuth, 136 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vergabe von Namensrechten an Stadien und Arenen erlebt auf dem deutschen wie auch dem gesamteuropäischen Sportmarkt in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. In der Vergangenheit wurden Sportstätten traditionell nach Regionen, Orten, Flüssen oder verdienten Persönlichkeiten benannt. Der Verkauf von Namensrechte an Sportanlagen stellt eine betriebswirtschaftlich reizvolle Alternative dar, die sowohl bei Eigentümern als auch privatwirtschaftlichen Sponsoren zunehmend mehr Bedeutung gewinnt. Insbesondere der Bau neuer Fußballstadien und großer multifunktioneller Arenen führt, vor dem Hintergrund der abnehmenden Förderung des Sportstättenbaus durch die öffentliche Hand, zu einem verstärkten Interesse an der Vergabe von Namensrechten in der deutschen Stadionlandschaft. Allerdings geschieht dies nicht immer aus betriebswirtschaftlich fundierten Überlegungen heraus. Vielen potentiellen Sponsoren fehlt ein theoretisch fundiertes Konzept als Orientierungspunkt zur Gestaltung von Namensrechten an Stadien. Diese Tatsache macht eine wissenschaftliche Untersuchung dieses Kommunikationsinstruments notwendig. In der einschlägigen Literatur wird zum Thema Sponsoring im Sport ein breites Spektrum an Forschungen und Theorien angeboten, allerdings fehlen in die Tiefe gehende Publikationen im Bereich des Immobilien- und Namensrechtesponsorings. Ein erster Schritt zur Schließung diese Lücke soll mit der vorliegenden Arbeit durch analoge Anwendung bereits bestehender, ,klassischer' Sponsoringkonzepte und durch Modifikation existierender Ansätze für diese spezielle Form des Sportsponsorings weitestmöglich getan werden. Ziel dieser Arbeit ist es, eine wirtschaftstheoretische, wissenschaftliche Darstellung des Sportsponsoringinstruments 'Namensrechte an Stadien' zu liefern. Die Sponsoringliteratur stellt eine Vielzahl von relevanten Untersuchungen bereit, allerdings beantworten nur wenige Veröffentlichungen die wesentlichen Fragen, die einen Namensrechtesponsor beschäftigen: Bringt ein Namensrecht an einem Stadion wirtschaftliche Vorteile? Wie viel darf ein solches Engagement kosten? Welche Vorraussetzungen sind zu beachten, wie setzt man ein Namensrecht um und mit welchen Risiken ist zu rechnen? Welche steuerbaren Faktoren machen ein solches Engagement zu einem nachhaltigen Erfolg?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Wetterstation aus Glas, weiß
Highlight
55,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Wetterstation aus Glas Diese Wetterstation aus mattiertem Glas passt zu einem zeitlos-exklusiven Einrichtungsstil. Das nützliche Instrument besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Durch die Kontrolle von Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit schaffen Sie sich ein behagliches und gesundes Raumklima und sparen Heizkosten. Die Station wird komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Glas, matt, weiße Skalen - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Bedienungsanleitung Durchmesser Werk: Ø 81/81/81 mm Material: Glas Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 120 x (B) 35 x (H) 340 mm Gewicht: 533 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Theta-Funktionen und elliptische Funktionen für...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Die speziellen Funktionen, insbesondere die elliptischen Funktionen, hatten in Physik und Technik stets ungeheure Bedeutung und wurden in den Vorlesungen der Hochschulen im 19. und be ginnenden 20. Jahrhundert entsprechend berücksichtigt. Später sind die speziellen Funktionen aus den Vorlesungen verschwunden, und es traten die strukturellen Gesichtspunkte der Mathematik in den Vordergrund. Dies hat zu einer gewissen Entfremdung zwischen Anwendungen und theoretischer Ausbildung im Vorlesungsbetrieb geführt. Allerdings haben im angelsächsischen Sprachraum die speziellen Funktionen stets durch Bücher und Tafelwerke Berücksichtigung gefunden, entsprechend ihrer Bedeutung sowohl für Anwendungen der Mathematik wie auch für theoretische Begriffsbildungen. Durch den Computer (bzw. seinen kleinen Bruder, den Taschenrechner) ist die Freude am numerischen Rechnen ganz bedeutend gestiegen. Wegen erhöhter Genauigkeitsansprüche in Physik· und Technik kann man sich heute nicht mehr mit linearen Näherungen begnügen (berühmtes Beispiel: das Pendel); dadurch braucht auch der Ingenieur und Physiker die speziellen Funktionen, im besonderen die elliptischen Funktionen. Es ist zu begrüßen, daß der Autor P. Kahlig, von dem schon analoge Veröffentlichungen vorliegen, einen Band über die elliptischen Funktionen und die Theta-Funktionen herausbringt, deren Bedeutung auch für die Wärmeleitung und Diffusion ja wohlbekannt ist. Genaue Funktionswerte sind somit jedem Anwender schnell und leicht zugänglich. Es ist diesem Band weite Verbreitung zu wünschen. Univ. Prof. Dr. Dr. h.c. Edmund Hlawka, Institut für Analysis, Technische Mathematik und Versicherungs mathematik der Technischen Universität sowie Institut für Mathematik der Universität Wien. Wirkl. Mitglied der Österr. Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher, korrespond.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Wetterstation aus Massivho...
Bestseller
45,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Wetterstation aus Massivholz Die Holzunterlage dieser Wetterstation ist leicht gewölbt und wirkt dadurch plastischer. Das dekorative Instrument besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Durch die Kontrolle von Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit schaffen Sie sich ein behagliches und gesundes Raumklima und sparen Heizkosten. Die Station wird komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Buche massiv - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Bedienungsanleitung Durchmesser Werk: Ø 81/81/81 mm Material: Buche Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 105 x (B) 40 x (H) 350 mm Gewicht: 450 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Schubitrix Mathematik
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit SCHUBITRIX Mathematik lernt jedes Kind spielend rechnen, denn hier wird nach den Regeln des beliebten Dominospiels geübt. Doch aufgepasst: Es müssen immer alle drei Seiten der dreieckigen Spielkarten im Auge behalten werden! Die Dreiecke aus stabilem Karton werden so aneinandergelegt, dass Rechnung und Ergebnis zusammenpassen. Nur wer richtig rechnet, hat am Ende das Lösungsmuster zur Selbstkontrolle auf dem Tisch liegen. Wer Domino mag, wird SCHUBITRIX lieben! SCHUBITRIX gibt es zu allen wichtigen Bereichen der Mathematik sowie für Deutsch, Fremdsprachen und zur Wahrnehmungsförderung. Inhalt: Spiel 1: Analoge und digitale Uhrzeiten zuordnen - ganze und halbe Stunden Spiel 2: Analoge und digitale Uhrzeiten zuordnen - halbe Stunden und Viertelstunden

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Wetterstation aus Buche, n...
Aktuell
66,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Wetterstation aus Buche Die Kombination aus naturbelassenem und lackiertem Holz wirkt besonders edel. Das dekorative Instrument besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Durch die Kontrolle von Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit schaffen Sie sich ein behagliches und gesundes Raumklima und sparen Heizkosten Die Station wird komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Buche Natur / silber - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Bedienungsanleitung Durchmesser Werk: Ø 81/81/81 mm Material: Buche Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 128 x (B) 40 x (H) 350 mm Gewicht: 658 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Sportsponsoring durch Namensrechte an Stadien
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Universität Bayreuth, 136 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vergabe von Namensrechten an Stadien und Arenen erlebt auf dem deutschen wie auch dem gesamteuropäischen Sportmarkt in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. In der Vergangenheit wurden Sportstätten traditionell nach Regionen, Orten, Flüssen oder verdienten Persönlichkeiten benannt. Der Verkauf von Namensrechte an Sportanlagen stellt eine betriebswirtschaftlich reizvolle Alternative dar, die sowohl bei Eigentümern als auch privatwirtschaftlichen Sponsoren zunehmend mehr Bedeutung gewinnt. Insbesondere der Bau neuer Fußballstadien und großer multifunktioneller Arenen führt, vor dem Hintergrund der abnehmenden Förderung des Sportstättenbaus durch die öffentliche Hand, zu einem verstärkten Interesse an der Vergabe von Namensrechten in der deutschen Stadionlandschaft. Allerdings geschieht dies nicht immer aus betriebswirtschaftlich fundierten Überlegungen heraus. Vielen potentiellen Sponsoren fehlt ein theoretisch fundiertes Konzept als Orientierungspunkt zur Gestaltung von Namensrechten an Stadien. Diese Tatsache macht eine wissenschaftliche Untersuchung dieses Kommunikationsinstruments notwendig. In der einschlägigen Literatur wird zum Thema Sponsoring im Sport ein breites Spektrum an Forschungen und Theorien angeboten, allerdings fehlen in die Tiefe gehende Publikationen im Bereich des Immobilien- und Namensrechtesponsorings. Ein erster Schritt zur Schließung diese Lücke soll mit der vorliegenden Arbeit durch analoge Anwendung bereits bestehender, ,klassischer' Sponsoringkonzepte und durch Modifikation existierender Ansätze für diese spezielle Form des Sportsponsorings weitestmöglich getan werden. Ziel dieser Arbeit ist es, eine wirtschaftstheoretische, wissenschaftliche Darstellung des Sportsponsoringinstruments 'Namensrechte an Stadien' zu liefern. Die Sponsoringliteratur stellt eine Vielzahl von relevanten Untersuchungen bereit, allerdings beantworten nur wenige Veröffentlichungen die wesentlichen Fragen, die einen Namensrechtesponsor beschäftigen: Bringt ein Namensrecht an einem Stadion wirtschaftliche Vorteile? Wie viel darf ein solches Engagement kosten? Welche Vorraussetzungen sind zu beachten, wie setzt man ein Namensrecht um und mit welchen Risiken ist zu rechnen? Welche steuerbaren Faktoren machen ein solches Engagement zu einem nachhaltigen Erfolg?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Wetterstation aus Eiche, n...
Beliebt
72,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Wetterstation aus Eiche Die ausdrucksstarke Maserung des Eichenholzes kommt durch die geölte Oberfläche besonders gut zur Geltung. Zwei filigrane Metallstäbe unterstreichen den zeitlos-modernen Charakter dieser Wetterstation. Das dekorative Instrument besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Durch die Kontrolle von Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit schaffen Sie sich ein behagliches und gesundes Raumklima und sparen Heizkosten. Die Station wird komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Eiche geölt - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Bedienungsanleitung Durchmesser Werk: Ø 95/95/95 mm Material: Eiche, geölt Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 130 x (B) 40 x (H) 360 mm Gewicht: 765 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Digitale Fotografie - Fotografieren als soziale...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Europäische Ethnologie), Veranstaltung: Seminar 'Fotografieren als soziale Praxis', Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Erfindung und massenhaften Verbreitung des Computers schreitet die Digitalisierung der uns umgebenden Daten in den verschiedensten Lebensbereichen unaufhörlich voran. Sei es die Verdrängung der Schallplatte sowie der Audiokassette durch die Compact Disc (CD) und das Musik-Dateiformat 'mp3' oder die Ablösung der analogen Videokassette durch die Digital Versatile Disc (DVD) oder der Wechsel vom Karteikarten-Katalog des Buchbestandes der Universitätsbibliothek hin zur Archivierung im Online-Katalog. Digital setzt sich durch. Seit etwa zehn Jahren nagen die digitalen Binärcodes -bestehend aus '0' und '1'- auch an einer uns allen liebgewonnenen Tätigkeit - dem analogen Fotografieren. Auch wenn heute -gut zwölf Jahre nach der Markteinführung der ersten Digitalkamera- analoge Fotoapparate, Fotoentwickler und Dunkelkammer sich noch immer großer Beliebtheit erfreuen, so macht ein näherer Blick in die Verkaufszahlen doch eines deutlich. Der gesamte Imaging-Markt befindet sich Aufbruchstimmung und der Markt für Digitalkameras ist einer der schnellstwachsenden im gesamten Fotosektor. Der Absatz an digitalen Kameras stieg von 18,5 Millionen im Jahr 2001 auf 27,5 Millionen Stück weltweit im Jahr 2002 und ist damit der stärkste Wachstumssektor im gesamten Imaging-Markt. Experten rechnen damit, dass spätestens 2004 das Jahr des digitalen Bildes wird.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
TFA Dostmann Analoge Wetterstation aus Aluminiu...
Bestseller
59,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Analoge Wetterstation aus Aluminium und Holz Das Design dieser Wetterstation ist alles andere als alltäglich. Der Holzrahmen um die Aluminium-Unterlage ist nicht flach, sondern gewölbt und erzielt so eine räumliche Wirkung. Das dekorative Instrument besteht aus einem Barometer, Thermometer und Hygrometer. Das Barometer misst den Luftdruck und ermöglicht Ihnen eine lokale Wettervorhersage. Steigt der Luftdruck, bessert sich das Wetter. Bei sinkendem Luftdruck müssen Sie mit schlechterem Wetter rechnen. Durch die Kontrolle von Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit schaffen Sie sich ein behagliches und gesundes Raumklima und sparen Heizkosten Die Station wird komplett in Deutschland gefertigt. ÜBERSICHT: - Aluminium, Holz - Hergestellt in Deutschland Lieferumfang: Wetterstation, Bedienungsanleitung Durchmesser Werk: Ø 81/81/81 mm Material: Buche, Aluminium Montage: Zum Hängen Abmessungen: (L) 127 x (B) 64 x (H) 390 mm Gewicht: 700 g

Anbieter: OTTO
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot